9. November 2011 – Historischer Stadtrundgang in Witten

Wir dokumentieren an dieser Stelle den Aufruf des soziokulturellen Zentrums „Trotz Allem“ zum historischen Statdtrundgang am 9.11.2011 anlässlich des Gedenkens an die Opfer der Novemberpogrome 1938.

„Am 9. November 2011 findet in Witten ein historischer Stadtrundgang mit anschließender Kranzniederlegung statt. Thema wird die Judenverfolgung in Witten sein. Die Innenstadt ist voll von stillen Zeugen der Verbrechen der Nazis.
Ob Boykott von Geschäften jüdischer Inhaber, Arisierung, Rassegesetze oder Deportation – auch in Witten verwirklichte die „arische“ Volksgemeinschaft das Programm des Nationalsozialismus.
Gemeinsam wollen wir einige ehemaligen Schauplätzen der Verbrechen
aufsuchen und in Erinnerung rufen, was vor über 70 Jahren in dieser Stadt und im gesamten „Reich“ geschah.
Mi. 9. Nov. 2011, 16:30 Uhr, Humboldtplatz

http://trotzallem.blogsport.de/2011/10/29/2011-11-09-historischer-stadtrundgang/